Integrative therapie der angst

Integrative therapy of anxiety

Gestalt psychotherapyResearchSystematic reviews and meta-analysisGerman
Book Chapter - Paid access

Abstract

Zusammenfassend wird der aktuelle Forschungsstand zur Entwicklungspsychopathologie der Angststörung wiedergegeben, und einige Beispiele für ätiologische Faktoren in der Angstentwicklung werden angeführt. Anschließend werden Überlegungen und empirische Arbeiten vorgestellt, die die Grundlage eines mehrdimensionalen Störungsmodells der Angst bilden und die Entwicklung eines integrativen mehrphasigen Therapiekonzeptes mit gestalttherapeutischem Hintergrund veranlasst haben. Im Weiteren wird das Konzept der "Münchener Integrativen Mehrphasigen Behandlung von Angststörungen" (MIMBA) in seinen Grundprinzipien kurz vorgestellt, die einzelnen Phasen werden graphisch veranschaulicht und die Ziele überblicksartig erläutert. Abschließend wird auf einige ausgewählten Ergebnisse einer Therapiestudie zur Untersuchung der Wirkung von MIMBA eingegangen, an der 138 Patienten mit verschiedenen Angststörungen teilgenommen haben.
In summary, the current state of research on the developmental psychopathology of anxiety disorder is presented, and some examples of etiological factors in anxiety development are given. Subsequently, considerations and empirical work are presented which form the basis of a multidimensional disorder model of anxiety and have led to the development of an integrative multiphase therapy concept with a Gestalt therapeutic background. Furthermore, the concept of the "Munich Integrative Multiphase Treatment of Anxiety Disorders" (MIMBA) is briefly presented in its basic principles, the individual phases are illustrated graphically and the goals are explained in an overview. Finally, some selected results of a therapy study to investigate the effect of MIMBA, in which 138 patients with various anxiety disorders participated, will be discussed.

APA citation

Butollo, W. (2003). Integrative therapie der angst. In .